Kopfhautpeeling – Powerschub für dein Haar

Kopfhautpeeling

Hallo meine Lieben! Eine gesunde Kopfhaut ist die Grundlage für schönes und kräftiges Haar. Doch oft vernachlässigen wir die Pflege unserer Kopfhaut und konzentrieren uns nur auf die Haarlängen und -spitzen. Dabei kann ein regelmäßiges Kopfhautpeeling wahre Wunder bewirken. In diesem Blogbeitrag erfährst du, warum ein Kopfhautpeeling so wichtig ist und noch dazu stelle ich dir ein wahres Wunderprodukt vor. Also dranbleiben lohnt sich 😉

Warum ist ein Kopfhautpeeling wichtig?

Unsere Kopfhaut ist täglich Umweltbelastungen, Schmutz und Stylingprodukten ausgesetzt. Dadurch können sich Schuppen, Talg und andere Ablagerungen auf der Kopfhaut ansammeln. Diese können die Haarfollikel verstopfen und das Haarwachstum beeinträchtigen. Doch ein Kopfhautpeeling entfernt sanft diese Ablagerungen und sorgt für eine bessere Durchblutung der Kopfhaut. Dadurch wird die Nährstoffversorgung der Haarwurzeln verbessert und das Haarwachstum angeregt.

Wie führt man ein Kopfhautpeeling durch?

Ein Kopfhautpeeling kann ganz einfach zu Hause durchgeführt werden. Dafür benötigst du nur ein Peelingprodukt, welches speziell für die Kopfhaut entwickelt wurde. Achte darauf, dass das Peeling keine groben Partikel enthält, die die Kopfhaut reizen könnten. Massiere das Peeling einfach sanft in die feuchte Kopfhaut ein und lasse es für einige Minuten einwirken. Anschließend spülst du es gründlich aus und wäschst deine Haare wie gewohnt. Ich empfehle dir das Peeling S.O.S. Shampoo 17ml von Petritsch Professional. Dieses entfernt mühelos Silikone, Harze und Ablagerungen am Haar.

Kopfhautpeeling1
Zur Reinigung der Kopfhaut – Das S.O.S. Peeling Shampoo! (c) MS

Die Häufigkeit eines Peeling hängt von deinem Haartyp und deinen individuellen Bedürfnissen ab. Aber im Allgemeinen wird ein Peeling alle 1-2 Wochen empfohlen.

Welche Vorteile hat ein Kopfhautpeeling?

Ein regelmäßiges Kopfhautpeeling hat zahlreiche Vorteile:

  • Förderung des Haarwachstums
  • Verhinderung von Schuppen
  • Linderung von Juckreiz
  • Verbesserung der Haarqualität
  • Reinigung der Kopfhaut
  • Bessere Aufnahme von Pflegeprodukten

Mein Fazit

Ein Kopfhautpeeling ist eine einfache, aber effektive Methode, um die Kopfhaut von Ablagerungen zu befreien, das Haarwachstum zu fördern und die gesamte Haarqualität zu verbessern. Und eine weitere Möglichkeit deine Kopfhaut zu reinigen und von Rückständen zu befreien, findest du hier 😉

Alles Liebe,
Martina

Wie fandest Du diesen Artikel?
Happy
2
Interessant
4
Love
3
Wow
2
Kommentare anzeigen (0)

Schreibe ein Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.