Cashback Kundenkarte – Die neue ROMA Ocean Card

Cashback ROMA Kundenkarte

Wer sich zu den Haarexpert:innen zählt, hat sie natürlich: Die ROMA Cashback Kundenkarte. Selbstverständlich shoppt ihr damit die besten Profi-Produkte aus der hairlichen Welt der internationalen Stylisten – und bekommt dabei Geld zurück. Ob Haarpflege oder Farbprodukte, Stylingtools oder Salonzubehör, Wimpern- und Augenbrauenpflege oder Nagelstyling: hier findet ihr euer Lieblingsprodukt.

Für diejenigen unter euch, die noch keine stolze Besitzer:innen einer ROMA Kundenkarte sind, kurz die wichtigsten Infos dazu: Geld zurück ist die Devise der ROMA Cashback Kundenkarte. Du shoppst also in einer der österreichischen Filialen und bekommst für jeden deiner Einkäufe eine Rückvergütung auf dein Kundenkonto:

  • 2% – bei jedem Einkauf
  • 4% – Einkaufswert ab €49,-
  • 6% – Einkaufswert ab €99,-

Was du dafür tun musst? Einfach in deiner Lieblingsfiliale die Kundenkarte um €1,- holen und dich online anmelden. Das ist es!

Cashback – einfach nachhaltig

ROMA Friseurbedarf ist ein österreichisches Familienunternehmen, das großen Wert auf Nachhaltigkeit legt – ebenso bei den Cashback Cards. So war die erste ROMA Kundenkarte aus Holz beziehungweise aus Holzabfällen. Wenn ihr mehr über die Cashback Card aus Holz wissen möchtet, hier findet ihr den Beitrag dazu. Die neue Kundenkarte ist aus Plastik – genauer sagt aus Ocean Plastic. Und das macht nämlich den Unterschied, denn es handelt sich dabei um recyceltes Plastik aus dem Meer.

Die SAVEtheOCEAN-Card besteht also aus recylceltem Kunststoff und dabei aus 99% PVC-Kunststoffabfällen, die aus den Ozeanen gefischt wurden. Nach einem umfangreichen Recycling-Prozess entstehen so aus dem gewonnenen Material neue Karten. So wirkt nicht nur der Umweltverschmutzung in den Meeren entgegengewirkt, sondern zudem CO2 eingespart und die Ozeane für ihre eigentlichen Meeresbewohner sauber gehalten.

Cashback - save the ocean card
Jedes Kilo Recycling-PVC ersetzt 1kg neues PVC auf dem Markt. (c) Naja Bertolt Jensen/ Unsplash

Übrigens: Wer von euch kennt die Ocean Brush aus der jungen und innovativen ROMA Eigenmarke HIGH FIVE? Denn die Bürste, die sich perfekt deiner Kopfhaut anpasst, ist ebenso aus recyltem Plastik. Genauer gesagt: PCR beziehungsweise Post-Consumer-Recycled, also Kunststoff aus Verbraucherabfällen und zwar aus dem Meer.

Kundenkarte mit sozialem Engagement

Auch bei der neuen Ocean Card waren die Tattoos der Musikerin Virginia Ernst Inspiration für das Design. Denn ein Teilbetrag des Kaufpreises für die Kundenkarte unterstützt benachteiligte Frauen. Anlässlich des jährlichen Weltfrauentag wird diese Unterstützung dann an die nominierten Frauen übergeben. Hier könnt ihr mehr darüber erfahren.

Hier kannst du die häufigsten Fragen und Antworten zur ROMA Cashback Card nachlesen. Und wenn du mehr über Produkte erfahren möchtest, dann schau doch gern bei ROMA bloghouse vorbei.

Viel Freude mit deiner neuen ROMA Cashback SAVEtheOCEAN-Card!

Jeder Schritt für eine saubere Umwelt zählt! (c) Olga Ga/ Unsplash
Geschrieben von


Wie fandest Du diesen Artikel?
Happy
2
Interessant
2
Love
4
Wow
2
Kommentare anzeigen (0)

Schreibe ein Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.