Spring Nails – Frühlingsdesign mit JN Pastell Shades

Spring Nails, Nail Art, Nageldesign

Die Temperaturen tauen langsam auf, die ersten Blumen blühen und die Sonnenstrahlen scheinen endlich wieder durch unsere Fenster! Der Frühling verzaubert uns. Bunte Farben, frische, warme Luft und die verspielten Formen der blühenden Natur. Perfektes Timing, um auch auf unseren Nägeln buntere Farbtöne zu tragen – Zeit für Spring Nails!

Für ein frisches Nageldesign eignen sich helle, neutrale Töne immer gut – doch besonders jetzt im Frühling dürfen es auch wieder bunte Farben sein. Die Pastell Shades von Juliana Nails sind absolut perfekt für einen kleinen Farbtupfer, gleichzeitig aber dezent und verspielt. Die sanften Pastellfarben eignen sich daher auch super als Akzent, ob Linien, Punkte oder Muster – man kann sich beim Nageldesign richtig kreativ austoben.

Spring Nails: Gel Lack für mehr Haltbarkeit

Das Tolle an den Pastell Shades ist, dass es sich dabei um Gel Lack handelt. Dieser wird unter der UV/ LEDLampe ausgehärtet und bereitet dir damit besonders lange Freude. Die Haltbarkeit ist jedenfalls deutlich länger als bei herkömmlichen Nagellack. Das lästige Trocknen lassen ersparst du dir dabei auch!

Ich persönlich nutze die Produkte von Juliana Nails bereits seit mehreren Jahren und kann mir nicht vorstellen, wieder normalen Nagellack zu tragen. Die Variante mit Gel Lack benötigt zwar etwas mehr Aufwand, da man bei der Maniküre besonders akkurat und sauber arbeiten sollte – doch dafür hält das Design mehrere Wochen!

Vor allem das Trocknen lassen von normalem Nagellack hat mich immer wahnsinnig gemacht – kaum bewegt man sich in der Hoffnung, er ist endlich trocken – zack ein Cut drin. Die ganze Arbeit quasi umsonst. Umso schöner also, die Nägel in der Lampe aushärten zu lassen und direkt wieder freie Hände zu haben.

Die Produktpalette von Juliana Nails ist super umfangreich und lässt keine Wünsche offen. Die professionellen Nageldesign- und Pflegeprodukte überzeugen mit Top Qualität und bieten für jede(n) etwas. Ob ein umfangreiches Starterset, einzelne Gele, spezielle Produkte für Allergiker oder einzelne Details, Steinchen, Sticker und Co… Du kannst dabei deiner Kreativität einfach freien Raum lassen.

Meine Kollegin Julia hat sich auch schon an Gelnägeln von Juliana Nails versucht. Lies hier, wenn du mehr dazu erfahren möchtest! 🙂

Geschrieben von


Wie fandest Du diesen Artikel?
Happy
0
Interessant
0
Love
2
Wow
2
Kommentare anzeigen (0)

Schreibe ein Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.