Hanf – Mehr als eine Pflanze!

Titelbild

Hanf, auch bekannt als Cannabis, ist bereits seit Jahrhunderten eine der vielseitigsten Pflanzen überhaupt. Von Textilien über Nahrung bis hin zur medizinischen Anwendung – die Pflanze hat viele Facetten. Besonders in den letzten Jahren hat sich Hanf von einer oft missverstandenen Pflanze zu einem Liebling in der Kosmetikbranche entwickelt. Während viele bei Hanf zuerst an die berauschende Wirkung denken, verbirgt sich hinter dieser Pflanze jedoch eine Schatztruhe an Möglichkeiten und eine wertvolle Zutat in vielen Pflegeprodukten. Das schauen wir uns heute mal genauer an.

Was macht Hanf so besonders?

Es sind vor allem die gesundheitlichen und nachhaltigen Vorteile sowie die vielseitigen Anwendungsmöglichkeiten, die die Hanfpflanze so besonders machen. Im Gegensatz zu anderen Nutzpflanzen wächst Hanf schnell und benötigt weniger Wasser. Noch dazu verbessert der Anbau den Erdboden. Das Highlight der Pflanze ist jedoch die Breite an wertvollen Inhaltsstoffen. Essentielle Fettsäuren wie Omega-3 und Omega-6 tragen beispielsweise zur Gesundheit der Haut bei und haben eine entzündungshemmende Wirkung. Darüber hinaus sind Hanfsamen ebenfalls reich an Proteinen, Vitaminen und Mineralien. Mit diesem Wissen dürfen Pflegeprodukte mit Hanföl natürlich nicht mehr fehlen.

Hanf
Hanf: das Multitalent unter den Pflanzen! (c) David Gabric/ Unsplash

Hemp Shampoo – Sanfte Pflege für gesundes Haar

Wenn es um eine wahre Wohltat in Sachen Haarpflege geht, dann ist es mit Sicherheit das Hemp Shampoo von Chaarmant. Ein mildes Shampoo, das das Haar sanft und gründlich reinigt und es mit ausreichend Feuchtigkeit versorgt. Gerade im Sommer braucht dies unser Haar wohl mehr als sonst. Das enthaltene Hanfsamenöl wird schonend aus den Samen der Hanfpflanze gewonnen und verleiht dem Shampoo die pflegende Wirkung. Während Omega-3 das Hydrolipid-Gleichgewicht wieder herstellt, ist Vitamin E für gesunde Zellen wichtig. Das war es aber noch lange nicht mit den Inhaltsstoffen. Denn Mineralien wie Magnesium, Calcium, Kalium, Phosphor, Eisen, Kupfer, Mangan, Natrium und Zink leisten ebenfalls tatkräftige Unterstützung und stärken das Haar.

Für mich ist das Shampoo ein absolutes Must-have. Schon bei der ersten Haarwäsche fällt der süßliche Duft auf, der nicht zu aufdringlich ist. Das Shampoo schäumt und lässt sich gut verteilen. Bereits nach dem Ausspülen fühlt sich das Haar sauber, aber nicht ausgetrocknet an. Die feuchtigkeitsspendende Wirkung ist besonders bei Kopfhautproblemen und trockenem Haar hilfreich.

Hemp Elixir – Ein Tropfen Wohlbefinden

Das Hemp Elixir von Chaarmant überzeugt mit denselben Inhaltsstoffen wie das Shampoo. Hier handelt es sich allerdings um ein Haaröl. Das Öl sorgt für die Extraportion Luxus und verwöhnt das Haar. Es entwirrt, stärkt und glättet die äußerste Haarschicht. Es ist perfekt für den täglichen Gebrauch und lässt das Haar glänzen.

Anwendung: Die Pumpflasche ermöglicht eine einfache Anwendung. 1-2 Pumphübe in den Handflächen verteilen und anschließend gleichmäßig in Längen und Spitzen verteilen.

Hanf HEMP
Tolle Produkte von HEMP fürs Haar! (c) AK via Canva

Hanf Duschgel von Styx – Erfrischung für Haut und Sinne

Erfrischung gefällig? Dann ist das Hanf Duschgel von Styx die Lösung. Denn es verspricht eine belebende und zugleich sanfte Reinigung. Nach mehreren Anwendungen fiel mir besonders die feuchtigkeitsspendende Eigenschaft auf. Die Haut fühlt sich nach dem Duschen erfrischt und gepflegt an. Neben Hanföl sind auch noch Hopfen, Ringelblume und Kamille enthalten. Alles wertvolle Inhaltsstoffe, die auch für empfindliche Haut geeignet sind. Zusätzlich sorgen ätherische Öle von Zirbelkiefer, Patchouli und Ylang Ylang für die Extraportion Frische.

Da es sich bei Produkten der Marke Styx um Naturkosmetik handelt, ist das Shampoo natürlich vegan und tierversuchsfrei.

Hanf Gesichts-und Körperöl von Styx – Luxus für die Haut

Abschließend möchte ich euch noch das Hanf Gesichts-und Körperöl von Styx vorstellen. Dieses Öl verspricht tiefenwirksame Pflege und Schutz für die Haut. Das Öl wird in einer Pumpflasche geliefert, was die Dosierung vereinfacht. Anfangs war ich etwas skeptisch, da ich für gewöhnlich kein Fan von öligen Hautpflegeprodukten bin. Bis jetzt habe ich immer die Erfahrung gemacht, dass Öl Rückstände auf der Kleidung hinterlässt und eine gefühlte Ewigkeit nicht einzieht. Dennoch wollte ich diesem Körperöl eine Chance geben und das war auch gut so. Es bleibt kein lästiger Ölschleier und die Haut wird zart und geschmeidig. Dennoch gilt: weniger ist mehr. Seid also trotzdem sparsam und tastet euch an die geeignete Menge langsam heran.

Hanf Styx
Geschmeidige Haut mit Styx! (c) AK via Canva

Wie ihr sehen könnt, ist Hanf also weit mehr als nur eine Pflanze. Überzeugt euch selbst und verwöhnt euren Körper. Die Produkte gibt es natürlich online oder in den jeweiligen Shops von ROMA Friseurbedarf.

Alles Liebe und bis bald! 💕
Andrea

Geschrieben von


Wie fandest Du diesen Artikel?
Happy
6
Interessant
7
Love
5
Wow
5
Kommentare anzeigen (0)

Schreibe ein Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.