Gel Lack Set Classic – DIY

Gel Lack Set Classic

Hallo meine Lieben! Seit letztem Jahr gehöre ich zu denjenigen, die ihre Nägel selbst machen. Davor war ich einmal in einem Nagelstudio und mit dem Preis-Leistungsverhältnis absolut nicht zufrieden. Und so bin ich auf Juliana Nails und Gel Lack gekommen. Deshalb stelle ich euch heute das Gel Lack Set Classic vor und erkläre euch detailliert die Schritte, damit auch ihr ab sofort das Nagelstudio zu euch nach Hause holen könnt. Also unbedingt dran bleiben 😉

Das Set im Überblick

Die Naturnagelvorbereitung

Besonders toll ist, dass das Set eine Anleitung beinhaltet. Dort findet ihr für jegliche Anwendungen die einzelnen Schritte genauestens erklärt.

Bevor wir zu den einzelnen Schritten kommen, starten wir anfänglich mit der Naturnagelvorbereitung. Denn auf diese habe ich anfangs leider immer vergessen und die Folgen waren fatal. Denn der Gel Lack konnte dann nicht richtig am Nagel haften und hat sich dadurch schnell gelöst. Um das zu verhindern, sollte die Naturnagelvorbereitung auf jeden Fall sehr gewissenhaft vollzogen werden!

Die Naturnagelvorbereitung in aller Kürze:

  • Zuerst die Hände waschen und alte Nagellackreste entfernen.
  • Danach den Nagelhautlöser auftragen und 1 Minute einwirken lassen.
  • Dann die Nagelhaut mithilfe des Rosenholzstäbchens zurückschieben.
  • Mithilfe des Buffers die Nagelplatte mattieren.
  • Zuletzt mit der Bürste den Staub entfernen.

Die einzelnen Schritte

Wenn du die Nautnagelvorbereitung abgeschlossen hast, kannst du mit den nächsten Schritten fortfahren.

  • Zuerst tragt ihr den Primer hauchdünn auf und lasst diesen 1 Minute an der Luft trocknen.
  • Danach tragt ihr eine dünne Schicht Gel Lack Base & Finish auf. Aber passt auf, dass ihr nicht an der Nagelhaut ankommt. Weiters solltet ihr auch die Nagelspitze gut ummanteln. Härtet diese Schicht dann für 60 Sekunden im UV/LED Tunnel aus.
  • Im nächsten Schritt könnt ihr eure gewünschte Gel Lack Farbe dünn auftragen und wieder für 60 Sekunden im UV/LED Tunnel aushärten. Wenn ihr es für notwendig erachtet, könnt ihr diesen Schritt wiederholen, um die Farbintensität zu unterstreichen.
  • Zum Schluss tragt ihr nochmals eine Schicht Gel Lack Base & Finish auf. Achtet wieder darauf, dass ihr die Nagelspitze gut ummantelt. Auch diese Schicht wieder für für 60 Sekunden im UV/LED Tunnel aushärten.
  • Danach entfernt ihr die Schwitzschicht mit dem Gel Cleaner. Dafür eignen sich die im Set enthaltenen Zelletten.

Wenn ihr alle Schritte genau befolgt, dann sollten eure Nägel locker ein paar Wochen halten. Ich wechsle die Farben meist nach 2 Wochen, da die Farbe dann mit dem Nagel herauswächst.

Erhältlich ist das Gel Lack Set Classic von Juliana Nails natürlich online bei ROMA-Friseurbedarf. Und in meinem nächsten Blog stelle ich euch meine Lieblingsfrühlingsfarben vor 😉 Wenn ihr das aber nicht erwarten könnt, dann könnt ihr euch hier schon einmal inspirieren lassen 🙂

Alles Liebe und viel Freude mit euren Nägeln,
Martina

Geschrieben von


Wie fandest Du diesen Artikel?
Happy
6
Interessant
7
Love
6
Wow
6
Kommentare anzeigen (0)

Schreibe ein Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.