Chroma Creme Shampoo – Violett gegen Gelbstich!

Chroma Creme Shampoo Violett

Für mich als Blondie ist Haarpflege natürlich ein Riesenthema. Mal ganz abgesehen davon, dass ich das Ganze super interessant finde und gerne Neues ausprobiere. Nachdem ich von den Chroma ID Tönungen bereits so viel Gutes gehört habe, war es nun an der Zeit, mich selbst an die Expert Chroma Produkte zu wagen. Das Chroma Creme Shampoo ist ganz neu und ist quasi das, was man als „Silbershampoo“ versteht. Damit ist meist ein Shampoo gemeint, das speziell für die Tonauffrischung und Farbveränderung bei blondiertem Haar genutzt wird.

Bei Shampoos gibt es große Unterschiede für mich. Und das nicht nur, weil meine Kopfhaut empfindlich ist und gerne juckt und spannt. Ich bin daher mittlerweile sehr vorsichtig geworden und probiere nur neue Shampoos aus, wenn mich das Produkt wirklich interessiert. Das „Crème Shampoo“ hat mich also sehr angesprochen! Und irgendwie verspricht man sich hier ja, dass es nicht so aggressiv ist, oder?

Mein Fazit: Es ist ein super angenehmes Shampoo, das gut reinigt. Meine Kopfhaut fühlt sich ebenso sehr wohl damit! Der Effekt ist leicht, also mein Haar hat keinen eindeutigen Violettstich, der Gelbstich jedoch ist minimiert.

Auch der Geruch vom Expert Chroma Shampoo überzeugt. Ich würde ihn als dezent, elegant und lieblich-floral beschreiben. Klassisch und unaufdringlich, wie man es von den L’Oréal Expert Produkten kennt. Gefällt mir jedenfalls sehr gut!

Chroma Creme: Violett, Blau oder doch Grün?

Das Expert Chroma Creme Shampoo im Farbton Violett ist einerseits super geeignet, um einen ungewünschten Gelbstich in blondem Haar zu entfernen oder entgegenzuwirken. Aber auch, wer mal farbtechnisch etwas Neues ausprobieren möchte, kann zu den Chroma Creme Shampoos greifen. Denn das Shampoo ist auch in Blau und in Grün verfügbar.

Chroma Creme Shampoo Violett
Tschüss Gelbstich dank Chroma Crème von L’Oréal Professionnel Paris. © Zlata Fedorova

Wer neben einer Tönung bzw. Abmattierung auch die Haarstruktur unterstützen möchte, sollte sich Olaplex 4P ansehen. Ich habe dazu auch schon einen Artikel geschrieben, in dem ich die Vorteile und mein Fazit dazu erkläre! Shampoos sind zwar in erster Linie für die Reinigung der Haarpracht da. Aber warum nicht die Möglichkeit von zusätzlichen Benefits nutzen? 😉

Wem eine leichte Tönung durch Shampoos zu wenig ist und lieber eine richtig intensive Farbveränderung wünscht, kann sich mal in der Chroma ID Welt umsehen. Dabei handelt es sich um pflegende Tönungen, die dem Haar neue Farbe und Leuchtkraft verleihen. Bibi hat hierzu bereits einen tollen Artikel verfasst, den ich dir empfehlen kann: Chroma ID – Die neue Methode, Haare zu färben

Geschrieben von


Wie fandest Du diesen Artikel?
Happy
0
Interessant
4
Love
1
Wow
1
Kommentare anzeigen (0)

Schreibe ein Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.